Die Max Bögl Modul AG ist eine Tochtergesellschaft des Familienunternehmens Max Bögl, das seinen Hauptsitz in Sengenthal bei Neumarkt i. d. OPf. hat. Mit über 6.500 hoch qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an weltweit 40 Standorten und einem Jahresumsatz von über 2 Mrd. Euro zählt Max Bögl zu den größten Bauunternehmen der deutschen Bauindustrie. Seit der Gründung im Jahr 1929 ist die Firmengeschichte geprägt von Innovationskraft in Forschung und Technik – von maßgeschneiderten Einzellösungen bis zu bautechnisch und ökologisch nachhaltigen Gesamtlösungen.

    Für maxmodul steht das gesamte Know-how der Firmengruppe zur Verfügung. Projekte können damit umfassend - nach dem Motto "Alles aus einer Hand" - angeboten werden: von der architektonischen und technischen Planung über die Produktion und Montage bis zur Übergabe der Daten an den Auftraggeber für das Facility Management.

    Erfahren Sie mehr über die Firmengruppe Max Bögl

    Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren ...