Systemisches Planen nach Katalog

    Keine städtebauliche Situation gleicht der anderen. Das maxmodul-Bausystem bietet für nahezu jede städtebauliche Anforderung eine optimale Lösung mit unterschiedlichen Gebäudetypen. Die Planung erfolgt in einem klar strukturierten Prozess, bei dem die Partner – Auftraggeber und Max Bögl – durch beidseitige Kooperation Kosteneffekte erzielen können. Das Planen nach Katalog spart Zeit und vermeidet Fehler. Dabei ist die Konfiguration denkbar einfach: Raummodule für Wohnung und Bäder sowie Gebäudeerschließung (Flure, Laubengänge, Treppe oder Lift) sind katalogartig aufbereitet und typisiert.

    Nachverdichtung

    Besonders bei der Nachverdichtung von Wohnsiedlungen sind die Vorteile von maxmodul spürbar:

    • Keine „Baustelle“ mit vielen Anfahrten und großem Platzbedarf
    • Schnelle Montage mit wenig Störung (Lärm, Verschmutzung) für die Bewohner
    • Je nach Lage: Montage von "außen", zum Beispiel platzsparend von der Straße aus möglich
    • Möglichkeit, unterschiedliche Wohnformen aus dem „Katalog“ einzufügen
     Nachverdichtung

    Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren ...